Inhalt

Lesestart

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. 

Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen. Mit dem Lesestart-Set sollen Eltern zum Vorlesen motiviert und auf diese Weise mehr Kinder zum Lesen gebracht werden. Dazu werden zwischen Ende 2011 und 2018 bundesweit insgesamt 4,5 Millionen Lesestart-Sets in drei Phasen in Kinderarztpraxen, Bibliotheken und Grundschulen an Eltern und Kinder überreicht.

Deshalb erhalten Eltern drei Mal ein kostenloses Lesestart-Set  mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder, wenn diese ein, drei und sechs Jahre alt sind.

Das zweite Lesestart-Set für das dann dreijährige Kind ist kostenlos in der Stadtbibliothek Euskirchen erhältlich.

Information zu „Lesestart – Drei Meilen für das Lesen“ sowie eine Übersicht der teilnehmenden Bibliotheken finden Sie auf  www.lesestart.de.

Ansprechpartnerin: Michaela Hürtgen
Telefon: 02251 6507455
E-Mail: mhuertgen@euskirchen.de