Philipp Fröhlich – Comedy mit Musik und Gedichten

14. Euskirchener Kulturnacht

 

»Seine Gedichte erinnern an einen modernen Heinz Ehrhardt, aber dein Charme und deine Lieder sind unvergleichlich«. Wenn Versicherungsmathematiker Philipp Fröhlich zur Ukulele greift, jagt eine Überraschung die nächste. Der mehrfache Gewinner der offenen Bühne »Kunst gegen Bares« erklärt in seinen schelmischen Gedichten und originellen Liedern präzise und mit viel Selbstironie die kleinen und großen Zusammenhänge des Lebens.

19.40 Uhr | 21 Uhr | 22.20 Uhr | 23.40 Uhr
Seminarraum, 1. OG

Die Vorstellung um 21 Uhr wird in Gebärdensprache übersetzt!

Download Broschüre (PDF)


Die Tickets in Form von Armbändern berechtigen zum Eintritt in alle Spielstätten und sind erhältlich im Vorverkauf (16,00 €) beim Wochenspiegel (Gerberstr. 41), in der Galeria (Spiegelstr. 14, Kasse im Erdgeschoss), im Kulturhof – Stadtmuseum (Wilhelmstr. 32–34) und im SVE KundenCenter (Oststr. 1–5)*.
Online gibt es die Karten bei CTS-Eventim, unter www.eventim.de und telefonisch beim Kartenhaus, unter 02405 40860. Die CTS- Tickets (16,00 € plus Gebühren) sind am Tag der Veranstaltung an den Spielstätten gegen Armbänder einzutauschen. An der Abendkasse kosten die Tickets 20,00 € und sind an allen Spielstätten erhältlich.

 

Philipp Fröhlich | Kulturnacht | Euskirchen | Stadtbibliothek