Ab 12. Januar wieder Abholung von Büchern und Medien

 

Diese Regelung gilt vorerst bis zum 15. Februar 2021.

Die aktuelle Coronaschutz-Verordnung macht es möglich, dass die Stadtbibliothek wieder Bücher und Medien aus ihrem Bestand vor Ort verleiht. Um alle Hygiene-Vorschriften einzuhalten, wird dies allerdings unter besonderen Bedingungen ablaufen müssen. Wir organisieren wieder ein einfaches Bestell- und Abholsystem, das so lange gültig sein wird, bis die Coronaschutz-Verordnung wieder Bibliotheksbesuche zulässt.

Der gesamte Bestand der Bibliothek kann rund um die Uhr im Online-Katalog entweder am PC oder über die App B24 durchsucht werden. Die Suchmaske ist einfach zu verstehen und leicht zu handhaben. Angemeldete Kunden der Bibliothek können sich im Katalog – ähnlich wie in bekannten Online-Kaufhäusern – Merkzettel anlegen oder Bestellungen aufgeben. Diese Bestellungen werden vom Bibliothekspersonal danach aus den Regalen geholt und bereitgestellt. Sie können von den Bibliothekskunden spätestens am kommenden Tag an der Tür abgeholt werden. Zahlungen können derzeit nur per Überweisung erfolgen. Die Rückgabe von Medien erfolgt zurzeit grundsätzlich über den Rückgabe-Briefkasten. So kann sichergestellt werden, dass alle Bücher und Medien gereinigt werden, bevor sie wieder in Umlauf kommen.

Die Abhol-Zeiten sind Dienstag bis Freitag von 11-13 und von 16-18 Uhr.

Eine ausführliche Anleitung zum Vorbestellen findet man hier im Blog der Stadtbibliothek.

Das Vorbestell-Verfahren stellt sicher, dass die Medien den Hygienevorschriften entsprechen und die Ausleihe möglichst kontaktlos erfolgt. Gleichzeitig ist der gesamte Bestand wieder für alle zugänglich. Alle Beratungen zur Auswahl der Medien oder der Nutzung der verschiedenen Angebote und Programme sollen weiterhin nur telefonisch oder per Mail erfolgen. Das Info-Telefon ist täglich besetzt und steht auch denjenigen zur Verfügung, die nicht selbst online recherchieren können.

Neben der Abholung von Büchern und Medien vor Ort steht angemeldeten Nutzern der Stadtbibliothek ein umfangreiches digitales Angebot mit mehr als 20.000 E-Books und E-Hörbüchern, sowie Lexika und Datenbanken zur Verfügung. Dieses Angebot wurde in den letzten Monaten sehr gut angenommen und wird weiter ausgebaut.

Wer noch nicht angemeldet ist, kann das auch per Mail tun. Mehr Informationen gibt es hier auf der Webseite, in unserem Blog, telefonisch unter
02251 65074-50 oder per Mail an bibliothek@euskirchen.de.

 

Abholung Medien | Stadtbücherei Euskirchen