Inhalt

Kennen Sie Opern?

Donnerstag, 02. Mai 2019, 18:00 Uhr
Opern-Einführung „Dialogues des Carmélites“ (Poulenc)

Die „Opern-Einführung“ ist eine offene Veranstaltungsreihe für alle Operninteressierten in der Stadtbibliothek Euskirchen.

Das Werk behandelt die Ereignisse im Karmelitinnenkloster von Compiègne: Sechzehn Karmelitinnen wurden während der Französischen Revolution 1794 durch die Guillotine hingerichtet, weil sie nicht bereit waren, ihre Gelübde zu brechen. Sie gingen singend in den Tod und wurden 1906 durch Papst Pius X selig gesprochen. Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln. Dauer 120 Minuten.

In der seit einigen Jahren stattfindenden Reihe „MET – Live im Kino“ wird am 11.05.2019 die Oper Dialogues des Carmélites (Poulenc) im Kino in der Galleria in Euskirchen übertragen. Die Übertragungen finden immer samstags statt. Die Oper wird ausgestrahlt in High-Definition und jeweils präsentiert in Originalsprache mit deutscher Untertitelung. An den Opernabenden bietet das Cineplex Euskirchen eine besondere und einladende Atmosphäre. Das obere Foyer vor Kino 7 im Arthouse gegenüber dem Kinohauptgebäude wartet auf die Kulturfreunde und wird für den Abend vom Kinobetrieb separiert.

Was:              Opern-Einführung „Dialogues des Carmélites“ (Poulenc)
Wann:            Donnerstag, 02.05.2019, ab 18:00 Uhr
Wo:                Stadtbibliothek Euskirchen, Wilhelmstraße 32-34, 53879 Euskirchen
Preis:             kostenlos
Kontakt:        Julia Rittel, Tel. 02251 65074-51, jrittel@euskirchen.de

Flyer

Bei Fragen zu den geplanten Einführungsveranstaltungen in der Stadtbibliothek wenden Sie sich bitte an: Julia Rittel, Tel. 02251 65074-51 oder jrittel@euskirchen.de

zurück zur Übersicht