Inhalt

Sonderausstellung: Schubladen-Projekt

Bild: Meike Hahnraths

Schubladen-Projekt
Portraitfotografien von Meike Hahnraths

10. März – 28. Mai 2018

Die Ausstellung „Schubladen“ zeigte 50 Portraits von Menschen mit und ohne körperliche oder geistige Einschränkungen ebenso wie von Frauen aus dem Frauenhaus.

In Vorbereitung der Ausstellung für Euskirchen fand im Sommer 2017 ein Foto-Shooting im Stadtmuseum statt. Zehn Personen aus Euskirchen, mit und ohne Behinderung, waren bereit, vor die Kamera zu treten und sich für die Ausstellung portraitieren zu lassen.

Mit Licht, Farben, Stoffen und Accessoires hat die Fotografin Meike Hahnraths die einzelnen Menschen ganz unterschiedlich in Szene gesetzt. Und dabei Kamera und Rechner genutzt wie ein Maler Leinwand und Palette. So hält sie die einzigartige Schönheit, die innere Unversehrtheit und Stärke einer jeden Person in einem ganz besonderen Portrait fest.

zurück zur Übersicht