Inhalt

Stadtführung: bodies in urban spaces

Willi Dorner: bodies in urban spaces. Fotografin: Lisa Rastl

SAVE THE DATE!

Samstag, 12. Oktober 2019
Beginn: 11.00 Uhr und 15.00 Uhr

New York, Rio, Tokio und Euskirchen!
„bodies in urban spaces“

Zwei außergewöhnliche Stadtspaziergänge im Rahmen eines Internationalen Kunstprojektes mit der Tanzcompagnie Willi Dorner, Wien.

Seit der vielbeachteten Premiere 2007 in Paris realisiert der österreichische Choreograf Willi Dorner sein Projekt „bodies in urban spaces“ in der ganzen Welt, in Deutschland unter anderem bereits in Berlin, Essen, Heidelberg und Saarbrücken. Dabei entwickelt Willi Dorner die Route des sogenannten Trails und die Körperformationen individuell für die jeweilige Stadt.

Im Jahr 2019 zeigt das Stadtmuseum Euskirchen in einer Sonderausstellung Fotos und Filme von der Aufführung des Projektes in anderen Städten. Zudem konzipiert Willi Dorner einen Trail speziell für Euskirchen. Dieser Trail wird nur am 12. Oktober präsentiert, und zwar um 11.00 und um 15.00 Uhr. Der Startpunkt wird noch bekannt gegeben.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Flyer Stadtführungen 2019

zurück zur Übersicht