Verhaltensregeln aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen:

Beim Badbesuch sind die Abstandsregelungen (mindestens 1,5 m Abstand) jederzeit einzuhalten (auch in der Warteschlange).

Ausnahmen von der Pflicht zur dauerhaften Abstandswahrung sind die in § 4 Abs.5 Satz 1, 2 der CoronaSchVO genannten Fälle.

1. Zusammentreffen von Personen aus bis zu fünf Hausständen ohne Personenbegrenzung, an dem auch immunisierte Personen aus weiteren Hausständen teilnehmen dürfen,

2. unabhängig von der Anzahl der Hausstände beim Zusammentreffen von bis zu 100 Personen, die alle über einen Negativtestnachweis verfügen, wobei immunisierte Personen zusätzlich teilnehmen dürfen.


  • Nutzen Sie die Handdesinfektion beim Betreten des Gebäudes.
  • Beachten Sie bitte während des gesamten Aufenthaltes die allgemeinen Hygienevorgaben (Nießetikette etc.).
  • Gäste mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Bad nicht betreten.
  • Halten Sie bitte beim Eintritt an der Kasse folgende Unterlagen bereit: Online Ticket.

Der QR-Code muss an der Kasse gescannt werden, um Ihre Besuchszeit zu registrieren.

  • Bringen Sie bitte in ausreichender Zahl und Größe Handtücher mit.
  • Während des Aufenthaltes im Gebäude ist eine Typ FFP2 oder OP Maske zu tragen; der Aufenthalt im Gebäude sollte möglichst kurzgehalten werden.
  • Die Umkleide- und Sanitärbereiche sind nur im begrenztem Umfang zu nutzen. Halten Sie bitte auch hier die Abstandsregelungen ein und nutzen Sie umfassend die Waschgelegenheiten.
  • Vor dem Baden sind die Außenduschen zu nutzen.
  • Nach Verlassen der Schwimmbecken nutzen Sie bitte den Beckenumgang in der angegebenen Laufrichtung.
  • Am Verkaufskiosk gelten jeweils die aktuellen Abstands- sowie Hygienevorgaben. Der Verzehr von Speisen unmittelbar am Kiosk ist nicht erlaubt.
  • Die Nutzung des Sprungsturms und der Rutschbahn ist jeweils nur einzeln möglich.
  • Die Nutzung der Badeinsel ist nur von jeweils maximal 4 Personen zeitgleich zugelassen.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise des Aufsichtspersonals.
  • Beim Verlassen des Bades ist im hierfür eingerichteten Ausgangsbereich erneut der QR-Code vom Personal des Bades zu scannen, da das Ende Ihrer Besuchszeit zwingend zu registrieren ist.