Literaturgespräche - mit Dorothea Berg

„Schande“ von J. M. Coetzee

09. März 2023
Beginn: 18:15 Uhr

 

„Literaturgespräche“ ist eine offene Veranstaltungsreihe für alle Literaturinteressierten unter Moderation der Literaturwissenschaftlerin Dorothea Berg.

Davie Lurie, Literaturprofessor in mittleren Jahren und zweimal geschieden, ist in Ungnade
gefallen: eine Affäre mit einer seiner Studentinnen ist an die Öffentlichkeit gedrungen. Er quittiert seinen Dienst und verlässt Kapstadt, um für eine Weile zu seiner Tochter aufs Land zu ziehen. Lucy versucht auf einem entlegenen Stück Land eine kleine Farm aufzubauen. Zunächst scheint es, als könnten der Einfluss Lucys und der natürliche Rhythmus des Farmlebens Davids aus den Fugen geratenem Leben neuen Halt geben, doch dann werden Vater und Tochter Opfer eines brutalen Überfalls, in dessen Folge der grundlegende existentielle Konflikt zwischen beiden offen zutage tritt. 
Quelle: S. Fischer Verlag

J. M. Coetzee, der 1940 in Kapstadt geboren ist, gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart. Er wurde mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet.
 

Wo:Stadtbibliothek Euskirchen, Wilhelmstr. 32-34, 53879 Euskirchen
Preis: kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich 
Weitere Infos:Tel. 02251 65074-50 oder bibliothek@euskirchen.de

Besonderer Hinweis: Bitte beachten Sie auch die neue Anfangszeit!

 

Literaturgespräche | Dorothea Berg | Schande |  J. M. Coetzee