Ab dem 27.06.2020 erhöhte Besucherkapazität im Waldfreibad Steinbachtalsperre

Ab dem kommenden Samstag erhöht sich die tägliche Besucherkapazität im Waldfreibad an der Steinbachtalsperre von 650 auf 1.150 Personen. Dies machen die neuesten Änderungen bei der Coronaschutzverordnung möglich. Neben Tagestickets werden dann auch wieder Tickets im Feierabendtarif angeboten. Diese können jeweils am Nutzungstag ab 15.00 Uhr gebucht werden und berechtigen zum Eintritt ins Bad ab 17.00 Uhr. Die Buchung der Tickets ist weiterhin ausschließlich über das hierfür eingerichtete Online-Portal freibadtickets.de/waldfreibad-steinbachtalsperre/ möglich. 

Das Waldfreibad an der Steinbachtalsperre

Das Waldfreibad mit seinem alten Baumbestand liegt inmitten eines herrlichen Waldgebietes, unmittelbar an der Talsperre.
Es verfügt über ein großzügiges Kleinkinderbecken (Wassertiefe 0,20 m) mit diversen Spielgeräten, ein 1.400 m² großes Nichtschwimmerbecken (Wassertiefe 0,50 m - 1,20 m) und ein Schwimmerbecken mit naturbelassenem Wasser. Mit einer Wasserfläche von 7.500 m² ist es das größte künstlich angelegte Becken seiner Art in der Eifel. Im sehenswerten denkmalgeschützten Umkleidegebäude aus der Vorkriegszeit finden die Besucher eine ausreichende Anzahl an Umkleidekabinen und Sanitäreinrichtungen. Die ausgedehnten Grünflächen und auch die Badeinsel sorgen selbst an heißen Tagen für Erholung und Entspannung beim Sonnenbad. Für den Spaß gibt es neben der Riesenrutsche einen Fünfmetersprungturm mit 3 Absprungplattformen und ein Wassertrampolin, das sich großer Beliebtheit erfreut. Den weniger sonnenhungrigen Besuchern spenden mietbare Sonnenschirme den nötigen Schatten. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein sehr schön gelegener Freizeitbereich mit vielen Spielgeräten, die für Spaß bei großen und kleinen Besuchern sorgen. In verschiedenen Bereichen des Schwimmbades ist kostenfreies Wlan verfügbar.

Naherholungsgebiet Steinbachtalsperre im Ortsteil Kirchheim, Talsperrenstraße (die Steinbachtalsperre ist ausgeschildert).

Das Waldfreibad startet je nach Witterung ab Mitte Mai in die neue Saison und schließt seine Pforten Anfang September.

Download Broschüre

Link zur städtischen Webseite: https://www.euskirchen.de/leben-in-euskirchen/freizeit/waldfreibad-steinbachtalsperre/